Das Corona-Virus und die Hessenliga: Wie geht es weiter?

Der Fußball steht derzeit still. In Europa, in Deutschland, in Hessen, in Kassel. Die Ausbreitung des COVID19-Virus treibt die Fußballverbände in eine nie dagewesenen Zwangspause. Die Zeit steht still. Es ist gerade einmal ein Monat vergangen, als wir uns fragten, ob die Absage des Heimspiels am 14. März gegen Hanau 93 denn nicht doch vielleicht etwas übertrieben sei. Das Corona-Virus und die Hessenliga: Wie geht es weiter? weiterlesen

Trainer raus? – Nicht euer Ernst!

Der Hessenliga zum Trotz: Der KSV Hessen Kassel funktioniert immer noch wie ein richtig großer Fußballclub. Warum? Kaum gehen ein paar Spiele in die Hose, schon fangen die Ersten an, am Stuhl des Trainers zu sägen. Wer das Ernst meint, hat nicht mitbekommen, welch positive Entwicklung der Verein in den vergangenen Jahren genommen hat. Trainer raus? – Nicht euer Ernst! weiterlesen

„Im Derby gelten andere Gesetze!“ – 3,6 Fragen an Niklas Hartmann vor dem Spiel in Baunatal

Am kommenden Samstag steht das nordhessische „El Clásico“ im Baunataler Parkstadion an, wenn der heimische KSV unseren KSV Hessen Kassel empfängt. Da können andere Derbys sowieso mal gleich einpacken. Es ist das erste Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel im Parkstadion seit der Saison 2014/15. Dort kreuzten beide Teams noch in der Regionalliga die Klingen, unsere Löwen gewannen beide Duelle. Nun also Hessenliga. Doch die Brisanz ist nach wie vor vorhanden. Es erwartet uns das Topspiel des Spieltags, schließlich trifft der dritte auf den vierten der Tabelle.

Aber wie bereitet man sich auf so eine Partie vor? Wie behält man einen kühlen Kopf? Blog36 holt sich fachmännischen Rat bei Niklas Hartmann. Unsere Nummer 39 (die eigentlich die Nummer 1 ist, aber die Nummer 1 ist bei uns die Nummer 2) strahlt auf und neben dem Platz eine Ruhe aus, die seinesgleichen sucht. Wir haben Hardy vor dem Spiel in Baunatal 3,6 mal befragt. „Im Derby gelten andere Gesetze!“ – 3,6 Fragen an Niklas Hartmann vor dem Spiel in Baunatal weiterlesen

Hessenliga annehmen!

Unbekanntes Hessen: nach zwölf Jahren Regionalliga muss der KSV Hessen Kassel in der Saison 2017/18 nun wieder in der Oberliga ran. Der Plan war eigentlich ein anderer. Doch anstatt zu lamentieren, sollte der geneigte Liebhaber des nordhessischen Rasenschachs den Blick nach vorne richten: denn die neue Saison verspricht so einiges. Hessenliga annehmen! weiterlesen