„Wir werden 15 Spiele marschieren und das kleine Wunder packen“ – Sergej Schmik im Interview

Wer die Regionalliga kennt, der weiß: die Winterpause kann lang sein. Sehr lang. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir uns „zwischen den Jahren“ mit Außenverteidiger Sergej Schmik zum großen Winterpausen-Interview getroffen. Mit unserem Dauerbrenner sprachen wir bei Tee und Weihnachtsgebäck in seiner Wohnung in Mitte, wo er mit seiner Frau Emma und seinen beiden kleinen Töchtern Paula und Leni seit nunmehr knapp vier Jahren ein Zuhause gefunden hat. Es wurde ein langes und sehr ehrliches Gespräch: über den Weg aus Kasachstan ins wiedervereinte Deutschland, seine vergangenen knapp vier Jahre beim KSV Hessen Kassel, das Leben als junge Familie in Kassel und über die kommenden Herausforderungen im Abstiegskampf. „Wir werden 15 Spiele marschieren und das kleine Wunder packen“ – Sergej Schmik im Interview weiterlesen

Advertisements

„Es kam nie in Frage, den Verein nochmal zu verlassen“

Tobi Damm ist der dienstälteste Löwe im Rudel. In den vergangenen sieben Jahren ist er mit dem KSV, aber auch ganz persönlich durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Blog36 blickt in einem großen Interview mit ihm gemeinsam auf seine faszinierende Karriere zurück, die so ziemlich alles bereithielt, was ein Fußballerleben zu bieten hat. Tobis Vertrag läuft im Sommer aus. Noch ist nicht klar, wie es danach weitergeht. Aber zwischen den Zeilen lässt sich bereits etwas erahnen. „Es kam nie in Frage, den Verein nochmal zu verlassen“ weiterlesen

„Kassel ist meine Stadt“

Er ist einer der absoluten Ur-Kasseler im Löwenrudel… kommt Euch spanisch vor? Dann aber mal aufgepasst! Passend zu seinem 23. Geburtstag haben wir das nächste Blog36-Interview für Euch. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr schon immer über Adrian Bravo Sanchez wissen wolltet… und viel mehr! 3, 2, 1… ¡Vamos!

img_3587
Adrian Bravo Sanchez ganz privat. Foto: Blog36

„Kassel ist meine Stadt“ weiterlesen