Die Regionalliga Südwest hat den KSV zurück. Es wurde höchste Zeit.

769 Tage. Das entspricht 18.456 Stunden. Oder eben 66.441.600 Sekunden. So lange ist es her, dass der KSV sein letztes Spiel in der Regionalliga Südwest zum Besten gab. Zusammen mit namhaften Clubs wie Röchling Völklingen, TSV Schott Mainz und eher unbedeutenden Vereinen wie TuS Koblenz sowie Stuttgarter Kickers musste der einzig wahre Kasseler Fußballverein trotz eines 3:2 Sieges gegen Stadtallendorf die vierthöchste Spielklasse Deutschlands verlassen. 

Ein herber Schlag – für die Regionalliga! 

Die Regionalliga Südwest hat den KSV zurück. Es wurde höchste Zeit. weiterlesen

Neuer Marketingcoup bei den Löwen: KSV Hessen Kassel verkauft Vereinsnamen!

Der KSV Hessen Kassel geht den nächsten Schritt Richtung Professionalisierung: nachdem vor sechs Wochen Trainer Cramer mitgeteilt wurde, dass Weiterbildung und Teilzeit nicht zum Anspruchsdenken eines ambitionierten Fünftligisten passen, ist dem KSV Hessen Kassel auf dem Weg zur vollständigen Professionalisierung nun erneut ein Marketing-Coup gelungen: ab sofort ist das Autohaus Hessen Kassel als Sponsor mit an Bord!

 

Neuer Marketingcoup bei den Löwen: KSV Hessen Kassel verkauft Vereinsnamen! weiterlesen

3,6 Fragen an Till Hausotter

Die Jugendarbeit des Vereins hat sich in den letzten Jahren merklich herausgeputzt. Fast alle Vereine spielen in der höchsten hessischen Klasse, der Hessenliga.
Die U15 unseres KSV stellt momentan wohl sogar die erfolgreichste Truppe des gesamten Vereins dar: Sie stehen auf Platz 1 der Hessenliga und ließen dabei mit einigen fulminanten Siegen aufhorchen. Höchste Zeit für blog36 einen Blick in unsere Zukunft zu werfen!
Stellvertretend für das gesamte Team wandten wir uns an den Top-Torschützen der U15-Hessenliga, Till Hausotter, um mehr über unsere Jugend zu erfahren.

3,6 Fragen an Till Hausotter weiterlesen

Wer steigt denn nun ab?

Die Cramer-Elf befindet sich mitten in einem furiosen Saisonendspurt. Spieler und Trainer sind weiterhin gut beraten von Endspiel zu Endspiel zu denken. Unsereins kann in diesen Tagen allerdings nicht anders, als den Rechenschieber zu bedienen. Was muss passieren, damit das Wunder vom Klassenerhalt wahr wird? Damit nicht unnötig Nerven verbraucht werden, fassen wir die Varianten zusammen, die – nach dem jetzigen Stand – über Abstieg oder Klassenerhalt bestimmen werden.

Wer steigt denn nun ab? weiterlesen