Oktoberfest der Peinlichkeit

Immer wieder finden sich bei unserem KSV neue Ideen wie man Zuschauer:innen ins Stadion locken kann. Oftmals auch absurde Ideen, die sich dann doch wieder im Sande der Organisation verlaufen. Daher haben wir auch die Nachricht, dass der KSV ein Oktoberfest ausrichten will wenn die Bayern kommen erstmal für eine solche Schnapsidee gehalten, die niemals umgesetzt wird. Ganz klar! Wer käme auch auf die Idee sich bei den Bayern und ihren Fans in der Region so widerlich anzubiedern, dass man seine eigenen regionalen Besonderheiten über Board wirft und die regionalen Klischees der gegnerischen Mannschaft imitiert.

Oktoberfest der Peinlichkeit weiterlesen

Adrians Abgang: Viele Fragen zur Kaderplanung

Während die Löwen derzeit um jeden Punkt für den Klassenerhalt kämpfen, hatten die letzten Wochen bereits einige Entscheidungen zu bieten, die über das Ende der Endlos-Saison 2020/21 hinausgehen. Die wichtigen Vertragsverlängerungen von Trainergespann, Kapitän und Brändy, die Neu-Verpflichtung eines Baunataler Talents sowie die geplanten Umstellungen bei der der A-Jugend sowie der U23 waren die Positiv-Schlagzeilen der vergangenen Tage.

Adrians Abgang: Viele Fragen zur Kaderplanung weiterlesen

Konsequenzen aus dem Lockdown: Blog36 fordert 75% der Punkteausbeute aus November 2019

Die Würfel sind gefallen. Am vergangenen Mittwoch entschied sich die Regionalliga Südwest, die Saison 20/21 zu unterbrechen – wie in allen anderen Regionalligen mit Ausnahme der West-Staffel auch. Bitter. Sehr bitter sogar. Nach dem Lockdown im März beginnt nun bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr eine ungewollte fußballfreie Zeit. Blog36 meint: nur die Entschädigungsregelungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz können jetzt noch die Saison retten. Klingt bekloppt? Nun, dann möge erstmal jemand Alternativen formulieren.

Konsequenzen aus dem Lockdown: Blog36 fordert 75% der Punkteausbeute aus November 2019 weiterlesen