Cralle. Liebe. Hoffnung. – Der Herbstmeister ist zu Gast!

Vorwort in eigener Sache: Blog non grata?

Bevor wir den Vorbericht zum kommenden Heimspiel gegen Saarbrücken auf euch loslassen, müssen wir zunächst etwas in eigener Sache loswerden. Seit dem ersten Spieltag der laufenden Saison schreibt Blog36 Vorberichte für jedes Heimspiel der Löwen. Diese Vorberichte wurden, bis zuletzt, auf der Vereins-Webseite als Gastbeiträge veröffentlicht. Fortan nicht mehr. Wie ist es dazu gekommen?

Cralle. Liebe. Hoffnung. – Der Herbstmeister ist zu Gast! weiterlesen

Advertisements

„Beim Abschiedsspiel von Oliver Adler war ich sein Einlaufkind“ – 3,6 Fragen an Niklas Neumann

Wenn Niklas Neumann einmal das Lachen vergeht, dann steht es sehr schlecht um den KSV. Noch ist es aber nicht soweit, denn der 18-jährige Ersatzkeeper des KSV Hessen hat mit seinem Dauergrinsen die Herzen von Blog36 gewonnen. Grund genug, ihm unsere berüchtigten 3,6 Fragen zu stellen. Dabei offenbart Niklas mathematische Schwächen und ein riesengroßes Löwenherz. Wir finden: Das passt super zum KSV.

„Beim Abschiedsspiel von Oliver Adler war ich sein Einlaufkind“ – 3,6 Fragen an Niklas Neumann weiterlesen

Worscht oder Wurscht? Stellungnahme zum Streit um einen Aufkleber

Es gibt eigentlich nur zwei Wege der Gesprächseröffnung im Block 36, die nichts mit Fußball und dem KSV zu tun haben. Entweder man fragt seinen Stehnachbarn: „Schmegged dann de Worscht?“, oder aber man fragt: „Schmegged dann de Wurscht?“.

Worscht oder Wurscht? Stellungnahme zum Streit um einen Aufkleber weiterlesen

Am Feiertag zu den Löwen!

Wenn am Feiertag der KSV um 14 Uhr die U23 des SC Freiburg im Auestadion empfängt, treffen neuerdings ähnliche Vereinsphilosophien aufeinander.

Zugegeben: den SC Freiburg und den KSV Hessen Kassel trennen Welten. Naja, vielmehr Ligen. Drei um genau zu sein. Und dennoch sind sie mit ihren Philosophien nicht weit voneinander entfernt. Man könnte sogar den Eindruck gewinnen, der KSV habe sich in seiner Neuausrichtung im Sommer am Sportclub aus dem Breisgau ein Beispiel genommen. Da wäre unter anderem die vorbildhafte Jugendarbeit, die den Freiburgern seit Jahrzehnten den Platz auf der großen Fußballbühne sichert – auf diese Karte setzt auch die sportliche Leitung unter Trainer Tobias „Cralle“ Cramer beim KSV.

Am Feiertag zu den Löwen! weiterlesen