Punk, Philosophie, Pöhlen – Das große Interview mit Tobi Cramer

Hinter Mannschaft und Fans liegt eine lange, sehr lange Leidenszeit: 90 Tage sind vergangen, seit der KSV Hessen Kassel zuletzt im Auestadion auflief und den Hünfelder SV mit 4:0 zurück nach Osthessen beförderte. In der Not frisst der Teufel Fliegen: krampfhaft versuchte der eingefleischte Löwen-Schlachtenbummler seinen Fußballentzug mit Ersatzdrogen zu befriedigen. Manche schauten Handball-WM, andere statteten den Huskies einen Besuch ab. Es soll sogar Leute gegeben haben, die ihre Tagesfreizeit mit ihren Familien verbracht haben. Einfach nur traurig. Blog36 zog es vor, tagein, tagaus am Trainingsgelände der Löwen rumzulungern und zu warten, dass mal etwas passiert. Und so kam es, dass wir auch unserem Trainer Tobi „Cralle“ Cramer auflauerten. Natürlich war das aktuelle Spielgeschehen das beherrschende Thema: Hessenliga, Punktabzug, Aufholjagd. Doch zunächst unternahmen wir eine Reise in die Vergangenheit unseres Erfolgscoaches… Punk, Philosophie, Pöhlen!

Punk, Philosophie, Pöhlen – Das große Interview mit Tobi Cramer weiterlesen

Wärst du doch in Kassel geblieben, schöner Playboy… – Ein Blick auf unsere Abgänge 2016!

Als die Saison 2015/16 endete, herrschte bekanntlich große Ungewissheit beim KSV Hessen Kassel. Trainersituation unklar, Hauptsponsor auf dem Absprung, auslaufende Spielerverträge. Bekanntlich stand sogar kurzzeitig ein Rückzug aus der Regionalliga im Raum. Und viele Spieler ergriffen die Flucht…

Becker-Schulle-Perrey
Hessenpokalsieger 2015; Foto: Rösch

Wärst du doch in Kassel geblieben, schöner Playboy… – Ein Blick auf unsere Abgänge 2016! weiterlesen