„Die Gegner werden hier nichts geschenkt bekommen, das müssen sie schon auf dem Weg nach Kassel in den Köpfen haben!“

In unserer neuen Rubrik „3,6 Fragen an…“ möchten wir Gesichter des Vereins zu Wort kommen lassen. Den Auftakt macht Yassine Khadraoui. Der 19-jährige stieß erst vor ein paar Tagen zu den Löwen, nachdem er im Trainingslager in Willingen zu überzeugen wusste. Doch der gebürtige Düsseldorfer, der in der vergangenen Saison für die U19 von Bayer 04 Leverkusen die Stiefel schnürte, stand schon länger auf dem Zettel von Coach Cralle.

„Die Gegner werden hier nichts geschenkt bekommen, das müssen sie schon auf dem Weg nach Kassel in den Köpfen haben!“ weiterlesen

Advertisements

Jetzt mal Butter bei die Fische, Dirk

Spätestens seit der letzten Jahreshauptversammlung Ende Juni ist eine Personalie wieder verstärkt in den Mittelpunkt der Diskussionen gerückt: KSV-Finanzvorstand Dirk Lassen. So viel vorab: Mit ihm ging es die letzten Jahre wohl mehr schlecht als recht, ohne ihn geht es – zumindest in naher Zukunft – aber scheinbar auch nicht. Es wird endlich Zeit, dass der Kasseler Ölprinz Klartext spricht.

Jetzt mal Butter bei die Fische, Dirk weiterlesen

Neuer Hauptsponsor in Sicht?

Wie die HNA heute veröffentlichte, befindet sich unser Verein offensichtlich in Verhandlungen mit einem neuen potentiellen Hauptsponsor, dem Softwareentwickler Micromata. Beheimatet auf der Kasseler Marbachshöhe, handelt es sich bei Micromata um einen weltweit agierenden Spezialisten für individualisierte Industrie-Software. Neuer Hauptsponsor in Sicht? weiterlesen

Torlos gegen Braunschweig

Endlich wieder Auestadion, endlich wieder Wohnzimmer.

Zwar hat die Mannschaft schon einiges an Vorbereitungsspielen bestritten, doch Braunschweig erschien den Verantwortlichen groß genug, um die Pforten unseres geliebten Stadions zu öffnen. Sie sollten sich täuschen.  Gerade einmal 824 zahlende Gäste verirrten sich an diesem schönen Sommerabend ins weite Rund.

Torlos gegen Braunschweig weiterlesen