„Im Derby gelten andere Gesetze!“ – 3,6 Fragen an Niklas Hartmann vor dem Spiel in Baunatal

Am kommenden Samstag steht das nordhessische „El Clásico“ im Baunataler Parkstadion an, wenn der heimische KSV unseren KSV Hessen Kassel empfängt. Da können andere Derbys sowieso mal gleich einpacken. Es ist das erste Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel im Parkstadion seit der Saison 2014/15. Dort kreuzten beide Teams noch in der Regionalliga die Klingen, unsere Löwen gewannen beide Duelle. Nun also Hessenliga. Doch die Brisanz ist nach wie vor vorhanden. Es erwartet uns das Topspiel des Spieltags, schließlich trifft der dritte auf den vierten der Tabelle.

Aber wie bereitet man sich auf so eine Partie vor? Wie behält man einen kühlen Kopf? Blog36 holt sich fachmännischen Rat bei Niklas Hartmann. Unsere Nummer 39 (die eigentlich die Nummer 1 ist, aber die Nummer 1 ist bei uns die Nummer 2) strahlt auf und neben dem Platz eine Ruhe aus, die seinesgleichen sucht. Wir haben Hardy vor dem Spiel in Baunatal 3,6 mal befragt. „Im Derby gelten andere Gesetze!“ – 3,6 Fragen an Niklas Hartmann vor dem Spiel in Baunatal weiterlesen

Werbeanzeigen

„Der Verein lebt!“ – 3,6 Fragen an Michael Krannich

Mitte März gab der KSV Hessen Kassel eine wichtige Personalentscheidung bekannt, die angesichts des spannenden Abstiegskampfes etwas in den Hintergrund trat: Ab dem 01. Juli wird der jetzige Leiter der Sponsoring und Marketing-Abteilung, Michael Krannich, kaufmännischer Geschäftsführer beim KSV. Aha. Und was heißt das jetzt? Das wollten wir von dem Fast-36-jährigen selbst wissen und haben ihn deshalb 3,6 mal dazu befragt. „Der Verein lebt!“ – 3,6 Fragen an Michael Krannich weiterlesen

„Beim Abschiedsspiel von Oliver Adler war ich sein Einlaufkind“ – 3,6 Fragen an Niklas Neumann

Wenn Niklas Neumann einmal das Lachen vergeht, dann steht es sehr schlecht um den KSV. Noch ist es aber nicht soweit, denn der 18-jährige Ersatzkeeper des KSV Hessen hat mit seinem Dauergrinsen die Herzen von Blog36 gewonnen. Grund genug, ihm unsere berüchtigten 3,6 Fragen zu stellen. Dabei offenbart Niklas mathematische Schwächen und ein riesengroßes Löwenherz. Wir finden: Das passt super zum KSV.

„Beim Abschiedsspiel von Oliver Adler war ich sein Einlaufkind“ – 3,6 Fragen an Niklas Neumann weiterlesen

„Die Fans haben mir immer den Rücken gestärkt!“ – 3,6 Fragen an Shqipon Bektasi

In der Saison 2015/16 war Shqipon Bektasi die große Hoffnung beim KSV Hessen Kassel. Seine Torquote war atemberaubend, nach zehn Spieltagen hatte „Shipi“ bereits elf Kisten gemacht. Doch dann kam der 6. Oktober 2015 – und alles sollte sich von einem Moment zum nächsten schlagartig ändern. „Die Fans haben mir immer den Rücken gestärkt!“ – 3,6 Fragen an Shqipon Bektasi weiterlesen