Neu beim KSV: Fußball uff nochthessisch!

Unsere Freunde von Dynamo Windrad sind gut zu Blog36. Nicht nur, dass wir bei ihrem Hallenturnier, dem „Iron Cup“, als 36. Sieger der Herzen aus der Halle getragen wurden, ließ unsere rot-weißen Herzen höher schlagen. Bereits im letzten Jahr bot Dynamo uns einen kleinen, aber feinen Platz im vereinseigenen Dynamoheft an. Blog36 möchte sich an dieser Stelle nochmal herzlich für die entgegengebrachte Gastfreundschaft bedanken. Im Folgenden könnt Ihr den Blog36-Gastbeitrag aus dem Dynamoheft 4/2016 nachlesen.

img_5216
So spielt man Fußball bei Dynamo. Foto: Blog36

Neu beim KSV: Fußball uff nochthessisch! weiterlesen

Werbeanzeigen

„Kassel ist meine Stadt“

Er ist einer der absoluten Ur-Kasseler im Löwenrudel… kommt Euch spanisch vor? Dann aber mal aufgepasst! Passend zu seinem 23. Geburtstag haben wir das nächste Blog36-Interview für Euch. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr schon immer über Adrian Bravo Sanchez wissen wolltet… und viel mehr! 3, 2, 1… ¡Vamos!

img_3587
Adrian Bravo Sanchez ganz privat. Foto: Blog36

„Kassel ist meine Stadt“ weiterlesen

„19 Jahre habe ich für den Verein gespielt, bin zwei Minuten vom Stadion entfernt groß geworden.“

Er ist die wohl spannendste KSV-Neuverpflichtung dieser Wechselperiode, umso mehr freut sich Blog36 ihn Euch im großen Blog36-Sommerinterview vorstellen zu können: Sascha Korb! Wir sprachen vor dem Auswärtsspiel in Nöttingen mit dem 23-jährigen gebürtigen Offenbacher über Rivalitäten, seinen starken Einstand im Löwendress sowie ehemalige und aktuelle Mitspieler.

IMG_2665
Sascha Korb stilsicher auf dem Weinberg. Foto: Blog36

„19 Jahre habe ich für den Verein gespielt, bin zwei Minuten vom Stadion entfernt groß geworden.“ weiterlesen

Jetzt mal Butter bei die Fische, Dirk

Spätestens seit der letzten Jahreshauptversammlung Ende Juni ist eine Personalie wieder verstärkt in den Mittelpunkt der Diskussionen gerückt: KSV-Finanzvorstand Dirk Lassen. So viel vorab: Mit ihm ging es die letzten Jahre wohl mehr schlecht als recht, ohne ihn geht es – zumindest in naher Zukunft – aber scheinbar auch nicht. Es wird endlich Zeit, dass der Kasseler Ölprinz Klartext spricht.

Jetzt mal Butter bei die Fische, Dirk weiterlesen